Impressionen aus Nauders

Quality Selection 2013

Hotel Post bewerten

Präsentiert von TripAdvisor
Nauders am Reschenpass
23. November 2017, 10:04
Bewölkt
Bewölkt
1°C
Gefühlte Temperatur: -2°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Wind: 3 m/s WSW
Böen: 3 m/s
Vorhersage 24. November 2017
Tag
Wolkig
Wolkig
5°C
Wind: 2 m/s S
Böen: 3 m/s
Mehr...
 

Social media

Bilder

youtube_220x70

facebook_220x70

RSS

RSS

Google+ Seite

Klettern

Steigertipp: Tiroler Weg zur Plamorder Spitze

Kletterparadies Nauders am Reschenpass

Für den erfahrenen und konditionsstarken Bergkletterer gibt es rund um Nauders und den Reschenpass zahlreiche interessante und fordernde Aufstiege. Einer davon ist der Klettersteig des Tirolerwegs zur Plamorder Spitze auf 2.938 Metern Höhe.

Bergstrecke zur Plamorder Spitze

Ausgangspunkt dieser anspruchsvollen Tour ist die Bergstation der BergkastelIMG_2133 Seilbahn in Nauders auf 2.200 Metern Höhe. Südlich geht es entlang der Zirmbahn des Bergkastel Bodens bis zur Bergstation auf 2.460 Metern. Nächste Station: durch das Blockkar des „Goaslochs“, den roten Markierungen folgend. Es empfiehlt sich, gut Acht zu geben, da man sich zwischen den zahllosen Blöcken leicht versteigen kann! Am Drahtseil entlang geht es dann über den Gipfelgrat weiter hoch zum Gipfel, wo der Steiger mit einem grandiosen Blick auf den Reschensee und auf den Haidersee belohnt wird. Am Drahtseil erfolgt der Abstieg westlich der Gipfelwand . Nördlich führt der Weg weiter durch ein Geröllkar hinab zu den Steigspuren des Einstiegweges zurück zur Bergstation Bergkastel.

Der Höhenunterschied dieser Kletter- Tour beträgt etwa 700 Meter.
Die gesamte Strecke ist in etwa 3½ Stunden zu bewältigen. Diese Klettertour gilt als anspruchsvoll und nur geübte Berggeher sollten sie auf sich nehmen. IMG_2134Alpine Erfahrung ist absolut notwendig! Eine komplette Klettersteigausrüstung mit Helm, Gurt und Klettersteigset ist unbedingt erforderlich.

Als ideales Urlaubsquartier für diese und andere Klettertouren in der Region Nauders bietet sich das Hotel Post bestens an. Das von der Familie Baldauf geführte 4-Sterne Haus ist spezialisiert auf Urlaubsgäste, die die Ferienregion Reschenpass in seiner ganzen Schönheit kennenlernen und genießen wollen. Tipps zu geführten Bergtouren gehören natürlich zum umfangreichen Service des Hauses dazu. Ebenso wie die vorzüglich ausgestatteten Zimmer, die kulinarischen Köstlichkeiten der Hotelküche und der hervorragend ausgestattete Wellnessbereich, zu dem nicht nur Sauna und Infrarot-Kabinen gehören, sondern auch ein einzigartiges Hallenbad im Gewölbekeller. Nähere Infos: www.post-nauders.com

Klettern in Nauders am Reschenpass

Das neue Kletterparadies in Nauders

Die Eröffnung des neuen Klettergartens war der volle Erfolg. Nicht zuletzt lockte auch das traumhafte Sommerwetter zahlreiche Schaulustige und Kletterbegeisterte an.

Neben dem neuen Klettergarten in Nauders gibts auch noch den bewährten Goldweg zur Bergkastelspitze (ca. 2.900 m). Trittsicherheit, Erfahrung,  gute Kondition und Ausdauer sind hier allerdings Voraussetzung. Das vielfältige Kletterangebot in Nauders  ist für alle Sportkletterer frei zugänglich. Wer auf eigene Faust klettert sollte aber ein gehörige Portion Erfahrung mitbringen.

Nähere Informationen über die Kletterei erhält man bei der Alpinschule Nauders.

Sollten Sie keine Bilder sehen, klicken Sie hier!

WordPress | optimaclicks | Sitemap | login