Impressionen aus Nauders

Quality Selection 2013

Hotel Post bewerten

Präsentiert von TripAdvisor
Nauders am Reschenpass
23. November 2017, 09:58
Bewölkt
Bewölkt
1°C
Gefühlte Temperatur: -2°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Wind: 3 m/s WSW
Böen: 3 m/s
Vorhersage 24. November 2017
Tag
Wolkig
Wolkig
5°C
Wind: 2 m/s S
Böen: 3 m/s
Mehr...
 

Social media

Bilder

youtube_220x70

facebook_220x70

RSS

RSS

Google+ Seite

Spring Classics 2014 – die Snowpark-Saison in Tirol ist noch nicht zu Ende

Während sich so nach und nach die meisten Snowparks in die Sommerpause verabschieden, startet der Snowpark am Kaunertaler Gletscher im Tiroler Oberland (1 gute Stunde von Nauders entfernt) in die beste Jahreszeit und trumpft noch einmal so richtig auf. Vom 12. April 2014 bis zum 25. Mai 2014 dürfen sich Snowboarder und Freeskier bei den Spring Classics 2014 auf noch mehr Wintersportspaß freuen.

Kaunertaler Gletscher trotzt dem Frühling

Wer sich den immer wärmer werdenden Temperaturen noch nicht geschlagen geben möchte und noch immer an das Eine denkt – Snowpark Shredden – der hat jetzt ab dem 12. April ganze 6 Wochen lang die Möglichkeit an seiner Technik zu feilen oder sich neue Tricks anzueignen. Wie immer wird sich der Snowpark am Kaunertaler Gletscher auf knapp 3.000 Metern bei den diesjährigen Spring Classics mit einem Top präparierten Setup im XL-Format präsentieren. Von Pro- über Medium Kicker bis zu Jib-Lines mit Boxen und Rails in verschiedenen Größen wird für jeden die passende Herausforderung dabei sein. Besonders Eifrige können ihre Künste dann bei einem der zahlreichen Events unter Beweis stellen.

Die Frühlingszeit am Kaunertaler Gletscher ist wieder gespickt mit zahlreichen Events – die Liste der Highlights ist lang:

  • Opening Day BBQ Session

  • Game of go shred

  • freeskiers.net Ski Test

  • freeskiers.net vs. skiing Photoshoot Battle

  • Spring Break 2014 (British Snowboard Week & Test)

  • Whitelines Rail Jam

  • HSM Champion Jibs (offene Hessische Snowboardmeisterschaften)

  • Butter bei die Fische (Cash for Trick Session)

  • uvm.

Spring Classics 2014, Snow & Fun bei angenehmer Frühlingsstimmung – ja auf dem Kaunertaler Gletscher verabschieden sich eingefleischte Winterfreaks eben gebührend von der Wintersaison.

Junge Zillertaler live auf der Lärchenalm in Nauders

Die sehr zentral im Skigebiet Bergkastel an der Talabfahrt Nr.1 gelegene Lärchenalm verführt Wintersportler nicht nur zum kulinarischen Einkehrschwung – sie ist bekannt dafür, dass sie laufend Gaumenfreuden mit Gemütlichkeit und Gaudi verbindet. So rockten erst kürzlich Stars wie Mickie Krause oder der Ballermann-Star Tim Toupet die Lärchenalm. Absolut passend daher auch der Slogan des beliebten Inlokals: Treffpunkt für schwache Wadeln, nette Madeln, hungrige Mägen und durstige Krägen

Bombenstimmung mit den Juzis am 13. April 2014

Am 13.04.2014 um 14:30 Uhr steht mit den volkstümlichen Superstars “Jungen Zillertaler” ein weiterer Stimmungsgarant am Lärchenalm-Programm. Die drei sympathischen Musiker aus dem Zillertal – von ihren Fan’s kurz “Juzis” genannt – dürften wohl spätestens seit ihrer Erfolgssingle “So a schöner Tag!” oder besser bekannt unter dem “Fliegerlied” jeden Aprésskifan und Volksmusikfreund ein Begriff sein. Wenn sie dann ihre Stimmungs-Hit’s wie “Drobn auf’m Berg”, “auf der Bruck trara” und “ohne dich schlaf’ ich heut’ Nacht nicht ein” zum Besten geben, wird es wohl keinen Bergkastel-Besucher mehr ruhig sitzend auf den Stühlen und Bänken halten. Mitsingen und Mitschunkeln ist angesagt!

Los geht der musikalische Nachmittag am 13. April – dem Palmsonntag aber bereits ab 12:00 Uhr mit dem warm up durch den Imster Alleinunterhalter “Albert’s Trompetenexpress”. Albert Lechleitner, wie der Vollblutmusiker mit bürgerlichem Namen heißt, ist seit über 35 Jahren als Tanz- und Stimmungsmusiker unterwegs – spielt nebenbei noch bei verschiedenen Musikformationen mit – und absolviert jährlich mehr als 300 Auftritte im In- und Ausland. Sein Repertoire umfasst über 1.000 Musiktitel wobei er es versteht mit Trompete und Keyboard gleichzeitig zu spielen.

Die Bergbahnen Nauders halten ihre gewohnt optimalen Pistenbedingungen und Lifte noch bis zum 25. April 2014 in Betrieb. Was läge da näher als dieses Musikevent mit einem Frühlingsskilauf am Reschenpass zu verbinden.

Outdoorprogramm für Natur- und Actionfreunde

Neben den klassischen Sportarten wie Skifahren und Langlaufen im Winter und Wandern und Biken im Sommer haben die Urlaubsgäste in den Tiroler Bergen auch die Möglichkeit, ein tolles und abwechslungsreiches Outdoorprogramm zu erleben …

Tandem-Paragliding

Nauders aus der Vogelperspektive zu betrachten und sich dabei völlig frei fühlen. Tandemflüge können bei passender Witterung zu jeder Jahreszeit gebucht werden. Ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man durch die Lüfte schwebt ….

CanyoningHely Klinec2

hat mit dem normalen Wandern nicht mehr viel zu tun. Reißende Bäche, tosende Wasserfälle, Höhlen und Schluchten sind beim Canyoning der ganz normale Wahnsinn. Das Angebot ist sehr vielfältig – der Anfänger als auch der Erfahrene wird  eine passende Tour finden.

Rafting

Beim Raften ist vor allem Teamwork gefragt. Eine Vielzahl der Raftingtouren sind auch für Familien und Einsteiger geeignet.  Für den erfahrenen Rafter werden ganz spezielle Extremtouren angeboten. In Tirol warten die beliebtesten Wildwasserstrecken Europas darauf, erkundet zu werden.

Rafting und Canyoning sind im Sommer auch bei wechselhafter Witterung möglich. Hierfür muss das Wetter nicht unbedingt sonnig und perfekt sein.  Der Outdoorclub Nauders hält ein reichhaltiges Angebot für Jung- und Junggebliebene Leute bereit.

Klettergarten in Nauders

 

Klettern im Klettergarten von Nauders

Seit Sommer 2011 hat Nauders auch einen tollen Klettergarten zu bieten. Grandiose Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen findet man direkt gegenüber der Festung Nauders. Der Klettergarten ist nicht nur bei den Einheimischen sondern auch bei Gästen sehr beliebt. Auch eine eigene Kinderroute wurde errichtet. In den Sommermonaten ist der Klettergarten sogar einmal pro Woche bis in den späteren Abend zugänglich. Mittels Flutlicht wirkt die Felsenwand noch impossanter …

 

Im Winter bieten sich abwechslungsreiche Sportarten wie Eisklettern, Eislaufen oder Eisstockschiessen an.

Auf großen Füßen durch die Winterwunderwelt

Auch das Erkunden „mit zwei großen Füßen“, sprich Schneeschuhen, zählt zu den angesagtesten Outdooraktivitäten. Hierfür muss man kein Profisportler sein.  Mit den Schneeschuhen die Winterwelt erkunden ist kinderleicht zu erlernen. Geführte Touren für Schneeschuhwanderungen  in tiefverschneiten Wäldern bieten wir im Hotel Post den ganzen Winter an. Erleben Sie unvergessliche Nachmittage inmitten unberührter Natur.

Rodelbahn in Nauders

Eine Rodelpartie auf der längsten Rodelbahn

Ebenso eine Schlittenfahrt ist für die gesamte Familie ein tolles Erlebnis. Die längste Rodelbahn Tirol’s ist bei uns in Nauders am Reschenpass zu finden. Abwechslung, Spass und Action sind garaniert. Auch das Nachtrodeln mit einer farbenfrohen Snow in Snow auf der Lärchenalm gehört zum Winterurlaub einfach dazu. Zweimal pro Woche ist die beleuchtete Rodelbahn ab der Lärchenalm auch abends geöffnet.

WordPress | optimaclicks | Sitemap | login